Inhalt

Bibi Blocksberg landet 2018 im Grefrather EisSport & EventPark

Mitteilung vom 15.12.2017

Deutschlands Lieblingshexe kommt wieder nach Grefrath - Bibi Blocksberg präsentiert ihr Hexenmusical „Hexen Hexen überall!" - Zwei Shows am 22. April 2018 - der Vorverkauf hat begonnen Jetzt die besten Tickets als Weihnachtsgeschenk sichern

„Bibi Blocksberg die kleine Hexe..." - Diesen Song kennen kleine wie auch große Hexen-Fans ganz genau. Deutschlands beliebteste kleine Hexe, Bibi Blocksberg feiert mit ihrem Hexenmusical „Hexen hexen überall!" ihr 35-jähriges Jubiläum und kommt am 22. April 2018 für zwei Shows um 13:00 und 16:00 Uhr erneut in den Grefrather EisSport & EventPark.
„Egal ob Conni oder Lauras Stern, die Kindermusicals der Theaterproduktion Cocomico aus Köln sind bei den Besuchern immer sehr beliebt, aber Bibi Blocksberg ist ganz weit oben auf der Beliebheitsskala", erzählt Veranstaltungskauffrau Nina Gensch.
2018 setzt Bibi Blocksberg ihre Erfolgsgeschichte nun fort und hat ein tolles Programm im Gepäck: Der Welthexentag kommt nach Neustadt! Bibi Blocksberg und Schubia sprühen vor Ideen, eine Hexendisco und eine Modenschau wollen sie auf die Beine stellen. Die Althexen denken eher an Warzenschönheitswettbewerbe, althexische Kreistänze und stundenlange Vorträge über Hexenkunde.

Die Junghexen aber proben den Aufstand und wollen alles ganz anders machen, jung, peppig und lustig. Da kann das Publikum kräftig mitsingen und mittanzen. Hexen auf der Bühne und vor der Bühne feiern zusammen. Alle helfen, den Hexentag zu gestalten und sind herzlich eingeladen, in ihrem schönsten Hexenkostüm zu kommen.
Tolle Inszenierungen, neue Lieder und ganz viel „Hex hex!" machen das Hexenmusical zu einem Erlebnis für die ganze Familie.
Karten für das Hexenmusical Bibi Blocksberg - HEXEN HEXEN ÜBERALL! am 22. April 2018 um 13:00 & 16:00 Uhr gibt es ab sofort zum Preis zwischen 14,80 und 22,90 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Grefrather EisSport & EventPark.

Telefonische Bestellung unter: 02158 - 91 89 35. Online-Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.eisstadion.de.