Inhalt

Gemeinschaftsgrundschule Grefrath gewinnt Turnier in der Karl-Rieger-Halle

Mitteilung vom 01.02.2017

Foto der HandballmannschaftDie Gemeinschaftsgrundschule Grefrath ist Kreismeister im Grundschulhandball für gemischte Mannschaften mit Vereinsspielern. In einem spannenden Turnier in der Süchtelner Karl-Rieger-Halle setzten sich die Schüler vor der Katholischen Grundschule Lobberich auf Platz zwei und der Katholischen Grundschule Kaldenkirchen auf dem dritten Platz durch. Vierter wurde die Brüder-Grimm-Schule aus Süchteln.
Alle Teilnehmer erhielten einen Pokal und eine Urkunde, die Spielerinnen und Spieler der ersten drei Mannschaften durften sich zusätzlich über Medaillen freuen. Die Leitung und Organisation der Veranstaltung übernahm Ingo Heisters vom Ausschuss für den Schulsport im Kreis Viersen. Die Sparkasse Krefeld/Kreis Viersen sponsorte das Turnier. Ein weiterer Dank geht an alle Eltern, Lehrer und Betreuer, die an der Organisation der Veranstaltung beteiligt waren.
www.kreis-viersen.de/schulsport