Inhalt

Kontakt

Flugplatzgemeinschaft Grenzland e.V.

Flugplatz Niershorst
47929 Grefrath

Telefon:  02158/3364
E-Mail: Gkrueg@t-online.de


Flugplatz

Der Flugplatz (offizielle Bezeichnung "Verkehrslandesplatz") Grefrath-Niershorst liegt im Grünen zwischen Grefrath und Oedt, nahe der Niers. Er verfügt über eine eigene Abfahrt an der Bundesstraße 509, Richtung Kempen - Grefrath - Nettetal. Parkplätze sind vorhanden.

Flugzeug vorm start

Der Flugplatzbetreiber ist die Flugplatzgemeinschaft Grenzland e.V.. Flugbetrieb findet je nach Wetterlage täglich statt.

Am Pfingstwochenende findet immer eine 2-tägige Flugschau statt, die regelmäßig tausende Zuschauer anlockt. Neben der Vorführung von Modellflugzeugen, zeigen auch Kunstflieger ihr Können und Sie haben die Möglichkeit, mit einem restaurierten Antonov Doppeldecker den Niederrhein aus der Luft kennen zu lernen.

Bei gutem Wetter besteht die Möglichkeit, an den Wochenenden und an Feiertagen über dem Flugplatz mit dem Fallschirm (Einzel- oder Tandemsprung) abzuspringen.

Das Flugplatzrestaurant bietet Ihnen eine Vielzahl von Speisen und Getränken und lädt zum Entspannen und Beobachten ein.

Die Motorfluggruppe Grenzland e.V. sowie der Luftsportverein Grenzland e.V. haben dort ihre Heimat. Beim Luftsportverein Grefrath e.V. betreiben mehr als 160 Menschen das Segelfliegen, davon cirka 30 Jugendliche unter 25 Jahren.  

Flugzeug am Flugplatz Niersthorst

Gerade im Sommer ist der Flugplatz ein lohnenswertes Ausflugsziel, da er auch über eine sehr gute Radwanderweganbindung aus Richtung Wachtendonk, Kempen, Nettetal und Viersen verfügt.

Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen.

Links