Inhalt

Wohnen, Wirtschaft & Verkehr

Gewerbegebiet

Der Strukturwandel im Bereich der Textil- und Automobilindustrie hat zu verschiedensten Anpassungsproblemen der Gemeinde geführt. Die daraus gewachsene Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie als Anlass für die Entwicklungen unserer Gemeinde zu nutzen ist heute eine wichtige Kompetenz mit Blick auf zukünftige Herausforderungen. Die Gemeinde Grefrath setzt nicht zuletzt deshalb auf die Entwicklung eines gesunden Mittelstands, der durch eine aktive Wirtschaftsförderung unterstützt wird. Dazu zählt auch die enge Vernetzung mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Viersen (WFG), welche die Aufgabe hat die soziale und wirtschaftliche Struktur des Kreises zu verbessern.

Die Lage im Naturpark Maas-Schwalm-Nette bietet eine reichhaltige Auswahl an Naherholungsmöglichkeiten und Naturerlebnissen. Die Sport- und Freizeitgemeinde stellt neben einem abwechslungsreichen Freizeit- und Sportangebot auch eine hervorragende Schullandschaft bereit. Durch die entstandenen Wohngebiete konnte die Ansiedlung von Familien gefördert werden und sich die Gemeinde zum attraktiven Wohnstandort entwickeln. Die Bereitstellung eines vielfältigen Angebots an Wohnformen und die Berücksichtigung von qualitätsorientiertem, sozialem Wohnungsbau rücken zunehmend in den Fokus.

Die Gemeinde Grefrath ist Standort mit Zukunft. Für Unternehmen, deren Beschäftigten und Familien.

Kontakt

Herr Ernesti

Telefon:
02158/4080-108
Telefax:
02158/4080-888
E-Mail:
jens.ernesti@grefrath.de
Adresse:
Rathaus Grefrath, Rathausplatz 3, 47929 Grefrath