Inhalt

Flüchtlingssozialarbeit, Feuerwehr-Zuschuss und Haushalt im Ausschuss

Mitteilung vom 12.01.2022

Der Haupt- und Finanzausschuss tagt am Dienstag, 18. Januar, um 19 Uhr im Konferenzraum im  Eingangsbereich des Niederrheinischen Freilichtmuseums. Dann stehen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung. Zudem geht es um einen Zuschuss für die Freiwillige Feuerwehr. Zur Beratung steht der Vorschlag, einen jährlichen Kostenzuschuss in Höhe von 5000 Euro für die Gesamtwehr zur Förderung des Feuerwehrehrenamtes zu gewähren. Außerdem wird über die Zukunft der Flüchtlingssozialarbeit in der Gemeinde Grefrath entschieden.

Die Sitzung findet entsprechend der aktuellen Coronaschutzverordnung unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen statt. So wurde die Sitzung vom Schulzentrum ins Freilichtmuseum verlegt. Aufgrund beschränkter Zuschauersitzplätze ist eine Anmeldung unter Tel. 02158/4080 103 oder per Mail an info@grefrath.de spätestens am Sitzungstag bis 16 Uhr erforderlich. Es gilt die 3G-Regel (genesen, geimpft, getestet). Ein Nachweis ist mitzuführen.

Die Sitzungsunterlagen finden sich hier.