Inhalt

Fotografie, Improvisation, Open-Stage und Konzertabend im Dingens

Mitteilung vom 02.11.2021

Bevor der jährliche Weihnachtsstress beginnt, lädt das Jugendkulturhaus Dingens der Gemeinde Grefrath im November zu einigen Events für junge Menschen. Dazu gehören ein Fotografie-Workshop, ein Improvisations-Workshop, eine Open-Stage und ein Konzertabend mit zwei jungen Rock-Pop Bands aus dem Kreis Viersen.

Am 5. und 6. November findet von 14 bis 18 Uhr der Workshop „Herbstfotografie" für junge Grefrather*innen ab 12 Jahre statt. Am ersten Tag gibt es hier eine Einführung in das Thema Fotografie: Bildaufbau, Farbharmonien und technische Infos. Denn für ein gutes Foto braucht man nicht unbedingt eine gute Kamera. Am zweiten Tag findet ein gemeinsamer Foto-Walk durch Grefrath statt. Nach der Auswertung der Bilder werden ausgewählte Fotos gedruckt und im Jugendkulturhaus ausgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, nur ein eigener Fotoapparat oder ein Handy zum Fotografieren muss mitgebracht werden. Eine Anmeldung zum Workshop ist bis zum 4. November per Mail an streetwork@grefrath.de möglich.

Vom 8. bis 12. November, von 17:30 bis 20 Uhr, gibt es im Jugendkulturhaus in Grefrath einen Improvisations-Workshop in Kooperation mit dem Jugendtheater Grefrath. Der Workshop soll den Teilnehmenden im Alter von 12-18 Jahren einen leichten und spielerischen Zugang zum Schauspiel ermöglichen. Hierzu werden Improvisationsspiele sowie stimmbildende Übungen und solche zur bewussten Wahrnehmung des Körpers genutzt. Die Übernahme von unterschiedlichen Rollen soll das Selbstbewusstsein stärken und die Reflexionsfähigkeit stärken. Aufbauend darauf sollen die Teilnehmenden eine eigene "alternative Weihnachtsgeschichte" erzählen. Hierbei soll der Fokus auf eigene und aktuelle Interessen und Bezüge auf die jeweiligen lebensweltliche Situationen gelegt werden und ist in der Ausgestaltung vollkommen frei. Die Geschichte soll im Rahmen eines Instagram-Kanals erzählt werden. Durch dieses Medium ist das Angebot möglichst niedrigschwellig, wodurch allen der Zugang ermöglicht ist. Das Ergebnis wird in Form eines Kurzfilmes bei der Open Stage am 13. November ab 19 Uhr präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung zum Workshop ist bis zum 6. November per Mail an streetwork@grefrath.de möglich.

Bei der Open Stage am Samstag, 13. November, ab 19 Uhr gibt es die Möglichkeit für junge Künstler*innen sich auszuprobieren und zu präsentieren. Egal ob Poetry, Jonglage oder Musik: (fast) jede Kunstform ist willkommen! Anmelden kann man seinen Auftritt bis zum 10. November per Mail an streetwork@grefrath.de

Am 20. November kommen zwei junge Rock-Bands aus dem Kreis Viersen zu Besuch in das Grefrather Jugendkulturhaus. Neben den „Radio Invaders" steht „Beyond" auf der Bühne vom Dingens. Sie gewannen 2021 den YOUNG TALENTS Wettbewerb mit donnernden Beats im Wettstreit mit lauten Gitarren und in der Mitte eine markante Stimme. Die Band kombiniert in ihrer Musik einen modernen, gitarrenlastigen Rocksound mit emotionalen Texten, in denen es um die Räume zwischen Traum und Realität geht. Einlass an dem Konzertabend ist ab 19:30 Uhr und kostet 3,-€ Eintritt. Der Konzertabend findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt (3G: genesen, geimpft oder getestet).

Mehr Informationen zu den Workshops und Konzerten, die im November im Jugendkulturhaus Dingen stattfinden, gibt es auf facebook.com/DingensJugendkulturhaus oder instagram.com/dingens_jugendkulturhaus/