Inhalt

Pimp up the Hood: Street-Art Workshop in Grefrath

Mitteilung vom 03.03.2022

Wolltet ihr schon immer mal eine Spraydose in der Hand haben und euer eigenes Bild auf die Wand bringen? Von Freitag, 18. März, bis Sonntag, 20. März, besteht die Möglichkeit zu lernen, wie das funktioniert. Von der Skizze bis zum fertigen Bild in drei Tagen!

Da sich die Gemeinde Grefrath dieses Jahr für die Landesgartenschau bewirbt, können junge Menschen, ab 14 Jahren, helfen Grefrath hierfür ein bisschen bunter zu machen. Ein Thema gibt es auch schon, und zwar: eure Hood - eure Heimatgemeinde - Grefrath. Was verbindet ihr damit - was gefällt euch hier?

Starten wird der Workshop am Dingens, dem Jugendkulturhaus in Grefrath, wo die Ideen konkretisiert werden. Mit den Skizzen der Teilnehmer*Innen werden danach die Wände des Aussichtsturms im Schwingboden-Park neugestaltet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per E-Mail (streetwork@grefrath.de) zur Teilnahme am Workshop ist bis Mittwoch, 16. März, möglich.

Mehr Informationen zum Angebot der mobilen Jugendarbeit der Gemeine Grefrath gibt es unter www.grefrath.de