Inhalt

Naturschutz

Die Krötenwanderung im Bereich „An der Paas“ wird jährlich in der Zeit von Anfang März bis Ende April vom Bauhof der Gemeinde betreut. Das heißt, es erfolgt eine Absperrung des betreffenden Bereichs und eine dementsprechende Umleitung des Verkehrs. Die Gemeinde Grefrath unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen den Erhalt der typischen niederrheinischen Kopfweiden.

Kontakt

Frau Weise

Telefon:
02158/4080-609
Telefax:
02158/4080-608
E-Mail:
ina.weise@grefrath.de
Adresse:
Rathaus Oedt, Johannes-Girmes-Straße 21, 47929 Grefrath