Inhalt

Coronavirus

Corona Virus

 

Das Coronavirus (SARS-CoV-2/ COVID-19) ist auch im Kreis Viersen nachgewiesen worden. Im Gebiet des Kreises Viersen gibt es aktuell einige Infizierte mit dem neuartigen Coronavirus. Relevante Informationen werden hier auf unserer Seit und auch auf unseren Social Media Plattformen (Facebook und Twitter) bereitgestellt.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen und weiterführenden Links:

Hygienemaßnahmen

Zum allgemeinen Infektionsschutz sollte grundsätzlich immer auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen geachtet werden:

  • Achten Sie auf die Hygiene Ihrer Hände, um einer Schmierinfektion vorzubeugen
  • Halten Sie Abstand zu erkrankten Personen, um einer Tröpfcheninfektion vorzubeugen
  • Beachten Sie die Nies- und Hust-Etikette

Maßnahmen

Bei Verdachtsfällen auf das Coronavirus wird das Gesundheitsamt über die angeordneten Maßnahmen informieren. Der Kreis Viersen stellt auf der folgenden Internetseite Informationen zur Verfügung: Informationen zum Coronavirus

Bürgertelefon

Bürgerinnen und Bürger des Kreises Viersen können sich täglich unter folgender Telefonnummer informieren:

  • 02162 / 5019350 von 8 bis 16 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass am Bürgertelefon keine medizinische Beratung stattfinden kann.

Das Gesundheitsministerium des Landes NRW hat zudem eine Coronavirus-Hotline unter der Telefonnummer 0211/91191001 eingerichtet.

Links