Inhalt

Tafel Grefrath
Rheinische Gesellschaft für Diakonie gGmbH
An der Ev. Kirche 25
47929 Grefrath

Ansprechpartner:
Monika von Söhnen
Tel: 0173-2948054
Fax: 02158-9188-18
tafel-grefrath@rg-diakonie.de

in enger Kooperation mit der Gemeinde Grefrath

Ansprechpartner:
Volkmar Josten
Tel: 02158-4080500
Fax: 02158-408088
volkmar.josten@grefrath.de


Grefrather Tafel

Gemäß ihrer Grundsätze helfen die Tafeln allen Menschen in finanzieller Notlage. Das können unter anderem Menschen sein die SGB II, SGB XII Wohngeld, AsylBLG, Kinderzuschlag erhalten oder Rentner, aber auch Überschuldete u.u.u. Die Tafeln erleichtern Menschen in Not den Alltag zu bewältigen und die Verschwendung von Lebensmitteln zu verringern
Scheuen sie sich nicht unsere Beratung anzunehmen, ob Sie für die Berechtigung in Frage kommen. Entweder direkt bei einer Ausgabestelle oder unter der Kontaktadresse bei der Gemeinde Grefrath.
Sind Sie gebrechlich, unterstützen wir Sie auch gerne dabei, dass Ihnen Lebensmittel nach Hause gebracht werden.

Unsere Werte

 

Die Ausgaben erfolgen:

Ortsteil Grefrath

Jeden Dienstag von 10:30 Uhr bis 11:15 Uhr im Haus an der Dorenburg, An der Evangelischen Kirche 25.

Ortsteil Oedt

Freitags von 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr Johannes-Girmes Str. 19a.