Inhalt

Bärlauchkrustenbrot

Bäcker trifft Kräuterhexe
Bäckermeister Hardy Kreutschmann und Kräuterhexe Jenny Hengsten zeigen, wie sich das traditionelle Bäckerhandwerk und Jahrhunderte altes Kräuterwissen miteinander verbinden lassen.
Pro Teilnehmer werden Kosten von 30 Euro inklusive Museumseintritt berechnet. Die Seminare dauern circa 5 Stunden.

An diesem Tag wird unser Klassiker, das Dorenburgbrot hergestellt. Das Brot mit einem hohen Anteil verschiedener Roggenmehle wird mit frischen Bärlauchblättern aus dem Kräutergarten des Museums verfeinert. Über deren gesundheitsfördernde Wirkung berichtet die Kräuterhexe.

Verbindliche Anmeldung unter Telefon: 02158 / 91 730 oder per Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum:
22.03.2019
Uhrzeit:
10.00 bis 15.00 Uhr
Ort:
Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg
Am Freilichtmuseum 1, Navigationsadresse: Stadionstraße 145
47929 Grefrath
Telefon: 02158/91730
E-Mail: freilichtmuseum@kreis-viersen.de
Sparte:
Sonstiges

Zurückspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails