Inhalt

Maria Himmelfahrt und Kräutersegen

Die Kräuterhexe Jenny Hengsten nimmt ihre Besucher mit in die verborgene Welt der Kräuter. Dort stellt sie deren Wirkung auf den Menschen vor und berichtet, wie sich bereits unsere Vorfahren diese besonderen Pflanzen zunutze machten.

Die Seminare richten sich an Erwachsene.

Der August ist ein wichtiger Monat im Erntejahr. Das Korn ist gereift und viele Kräuter stehen in Blüte. Traditionell werden zu diesem Zeitpunkt die "Kräuterbuschen" gebunden.

Die Kräuterhexe gestaltet mit den Teilnehmern diese kleinen Kräutersträußchen und bereitet mit ihnen ein "Kraftelexier" für den Winter aus gemeinsam gesammelten Kräutern zu.

Zusätzlich zum regulären Museumseintritt wird eine Teilnahmegebühr von 5 Euro erhoben.

Verbindliche Anmeldung unter Telefon: 02158 / 91 730 oder per Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de

Infos zum Museum unter: www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum:
18.08.2019
Uhrzeit:
11.00 bis 14.00 Uhr
Ort:
Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg
Am Freilichtmuseum 1, Navigationsadresse: Stadionstraße 145
47929 Grefrath
Telefon: 02158/91730
E-Mail: freilichtmuseum@kreis-viersen.de
Sparte:
Sonstiges
Zielgruppe:
Erwachsene

Zurückspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails